Stand 09-11-2018

Kapitel 4 Anlagen

4.A Anlagenplanung

Die Anlagenplanung hat eine bedeutende Stellung bei der Beschaffung einer Anlage. Gerade in dieser Phase müssen alle späteren Aspekte in Betracht gezogen werden und in die Anlagenanforderungen einfließen. Insbesondere sind zu berücksichtigen: Qualifizierungsvorgehen, Anforderungen an Material, Bau- und Konstruktionselemente, Hygieneanforderungen, Reinigungstauglichkeit, Wartungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit, identifizierte Risiken aus Herstell- und Reinigungsprozessen, Anforderungen an moderne Herstellmethoden, Bedienfreundlichkeit, etc.. Je umfassender und detaillierter diese Phase durchgeführt wird, desto effizienter wird der gesamte Projektablauf sein. (Thomas Peither)

Personalisierter Zugang
Benutzername
Passwort
Die Schrift kann mit der Tastenkombination 'Strg' und '+' (ab IE 7, Firefox) vergrößert werden.