Stand 09-11-2018

Neues zur 51. Aktualisierung (Februar 2018)

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie dürfen gespannt sein auf die neuen Inhalte Ihres GMP-BERATERS:
Harald Flechl beschreibt z. B. den aktuellen Stand der Technik bei der Planung und Ausführung von Räumlichkeiten für pharmazeutische Zwecke. Er informiert detailliert, welche baurechtlichen und betrieblichen Vorschriften berücksichtigt werden müssen und hat dazu auch die GMP-Anforderungen im Blick, die es einzuhalten gilt.

Ruven Brandes hat sich den Themen „Technische Dokumentation“ und „Instandhaltung“ gewidmet. Er erörtert nicht nur etablierte Vorgehensweisen, sondern wirft auch einen Blick in die Zukunft und zeigt auf, welche Veränderungen durch Industrie 4.0 zu erwarten sind.

Im regulatorischen Bereich haben wir sowohl die nationalen Gesetze der Schweiz als auch von Österreich komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand 2017/2018 gebracht. Außerdem können Sie bereits mit dieser AL direkt auf die offizielle deutsche Übersetzung des Anhangs 16 zugreifen.

Diese Aktualisierung bietet aber noch mehr: Nachfolgend finden Sie eine tabellarische Übersicht und die kurzen Zusammenfassungen zu den einzelnen Kapiteln.

Beste Grüße,
Ihre Redaktion des GMP-BERATERs

Personalisierter Zugang
Benutzername
Passwort
Die Schrift kann mit der Tastenkombination 'Strg' und '+' (ab IE 7, Firefox) vergrößert werden.