Stand 09-05-2019

24.F Standardlagerung bei 15–25 °C? Eine Fallstudie hinterfragt übliche Grenzen

24.F Standardlagerung bei 15–25 °C?
Eine Fallstudie hinterfragt übliche Grenzen
Hier finden Sie Antwort auf folgende Fragen:

Welche Vorgaben zur Lagerungstemperatur finden sich in den Regularien?

Warum sollen Standard-Arzneimittel bei 15–25 °C gelagert werden?

Welche Risiken müssen bei einer Änderung der Temperatur-Untergrenze betrachtet werden?

Durch welche Maßnahmen kann die Arzneimittelqualität bei einer Lagerung in einem anderen Bereich als 15–25 °C sichergestellt werden?

Um dieses Kapitel zu öffnen, ist eine GMP-BERATER Online-Lizenz notwendig. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Personalisierter Zugang
Benutzername
Passwort
Die Schrift kann mit der Tastenkombination 'Strg' und '+' (ab IE 7, Firefox) vergrößert werden.