Stand 28-10-2019

6.D Designqualifizierung (DQ)

6.D Designqualifizierung (DQ)
Hier finden Sie Antwort auf folgende Fragen:

Was versteht man unter dem Begriff „DQ“?

Was muss bei der Planung, Durchführung und Dokumentation der DQ beachtet werden?

Welche Risikoanalysen sind in der Design-Phase erforderlich?

Welche inhaltlichen und formalen Anforderungen sind an das Lastenheft (URS) und das Pflichtenheft zu stellen?

Was versteht man unter einer Tracematrix und welchen Zweck erfüllt sie?

Wie können die Anforderungen an Steuerungssysteme frühzeitig in die Qualifizierung einbezogen werden?

Was muss ein DQ-Bericht enthalten?

Um dieses Kapitel zu öffnen, ist eine GMP-BERATER Online-Lizenz notwendig. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Personalisierter Zugang
Benutzername
Passwort
Die Schrift kann mit der Tastenkombination 'Strg' und '+' (ab IE 7, Firefox) vergrößert werden.